Sonntag, 27.05.2018 07:06 Uhr

Die Falstaff Big Bottle Party zur ProWein

Verantwortlicher Autor: Lukas Humpe Düsseldorf, 27.03.2018, 13:01 Uhr
Presse-Ressort von: Lukas Humpe Bericht 7023x gelesen
Erste Verkostung einer Big Bottle bei La Selva
Erste Verkostung einer Big Bottle bei La Selva   Bild: Lukas Humpe

Düsseldorf [ENA] Am 17. März wurde die ProWein in Düsseldorf wieder einmal mit der so beliebten Big Bottle Party eingeläutet. 130 Winzer und Wein-Chateaus aus aller Welt präsentierten ihre Weine mit viel Spaß, Musik und offenen Flaschen. Vom 18. Bis zum 20. März war Düsseldorf wieder im ProWein-Fieber.

Hotelpreise vervierfachten sich und die Innenstadt verwandelte sich in den "Place-to-Be". Wer auch nur im Entferntesten etwas mit Wein zu tun hat, kann sich der mittlerweile wichtigsten Weinmesse nicht entgehen lassen. Das Program ging schon am Vortag los: Die Nacht vor dem Messeauftakt wurde im »Boui Boui Bilk« in Düsseldorf zur beliebte Big Bottle Party eingeladen. Hier gab es Trunk im Überfluss von Top-Winzern aus aller Welt. Doch viele Gäste waren sich nicht sicher, ob sie es überhaupt zur Party schaffen. Minusgrade in Düsseldorf haben die Fahrt zum »Boui Boui Bilk« nämlich deutlich erschwert. Vor allem wenn man mit der Rheinbahn unterwegs war - denn selbst zur Messe konnte man sich nicht auf Sie verlassen.

Boui Boui in Düsseldorf-Bilk
Live Musik

Wenn auch verspätet, am Ende haben es alle Gäste dann doch zur Location geschafft. Die Strapazen haben sich auch gelohnt! Die Highlights dieser Party sind mit unter die erstklassigen Magnum-Flaschen, die jedem Gast den Wein im Munde zerlaufen ließen. Eine sehr große Auswahl zum probieren von Schaumweinen bis zu Spirituosen ließ die Zeit schnell verstreichen. Bei Live-Musik und DJs wurde keinem Gast langweilig. Auch für Essen wurde gesorgt: Otto Gourmet war mit seinem leckeren Beaf Tea & Tatare vor Ort und zahlreiche Food Trucks haben die Basis für einen ausdauernden Abend gelegt. Das kulinarische Meisterstück waren die Steinpilz Gnocchi mit hausgemachtem Rucola Pesto.

Dieses Jahr waren ausgesprochen viele Italiener bei der Big Bottle Party. Wenn man sich Zeit nahm, gab es tolle Tropfen zu entdecken. Unsers Favorit: Tenuta Cisa Camp Gros Martinenga Barbaresco. Alles in Allem, ein super Abend! Wir freuen uns auf das nächste Jahr.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.